Suche: Interpret Titel Label go
 
Alternative Country BLUEGRASS COUNTRY GUTSCHEIN
A <    B    C    D    E    F    G    H    I    J    K    L    M    N    O    P    R    S    T    U    V    W    Y    5    

18.99 €
9.99 €
CD  
EAN: 15891399324
Bestellnr.: SH 3993
Preiscode: 349
ACOUSTIC SYNDICATE
Long Way Round
Sugar Hill


Einzeltitel:

  1. Long Way Round
  2. Talk
  3. The Blue Bird Train
  4. Hypocrite Smile
  5. The Rhythm Of Us
  6. They Come This Way
  7. Carry The World
  8. The Pilot
  9. Been There Again
  10. Bound
  11. Wake
  12. Just As It Happened
  13. A Prayer For Solace

Rezension aus Rolling Stone (2005 - 03):

Was haben wir denn da? Eine kurzhaarige, blonde, schwer taetowierte, sprich voll MTV-kompatible Soul-Stimme vor einer fidel-ausgebufften Akustik-Band, die - Debuetanten-typisch - manchmal zuviel auf einmal will. "Progressive soul-grass" meinte ein US-Kollege dazu, die Musik indes klingt trotz einiger Laengen weniger abschreckend, vor allem, wenn Jessica Havey ihre Gospel-Roots blosslegt oder ganz einfach Paul Brady ("You And I") singt. Die, nun ja, etwas zickige Bluegrass-Version von Leonard Cohens "Everybody Knows" darf aber Namensvetter und Banjo-Mann Podolak singen.

(Joerg Feyer)
Rezension aus Good Times (2005-02):

Schwappt die Mittelalter-Welle von Deutschland jetzt nach Amerika hinueber? Koennte man fast meinen, wenn man "Gene's Machine" der Duhks hoert. Nein, keine Angst - es ist nur eine Momentaufnahme von THE DUHKS; also von dem Album, das den Namen eines Quintetts aus dem kanadischen Winnipeg traegt, das die derzeit eklektischste Band der nordamerikanischen Folk- und Roots-Szene sein duerfte und eben auch Uralt-Einfluesse in seinen akustisch gehaltenen Gesamtsound integriert. Es gibt deutlich mehr Bluegrass und Folk; ebenso Latin- oder Reggae-Rhythmik sowie Country-Elemente. Kenner der Cape-Breton-Szene werden ebenfalls bedient; Sting laesst per Cover-Version ("Love Is The Seventh Wave") gruessen wie die McGarrigle-Schwestern - die allerdings stimmungsmaessig, schliesslich gibt es bei den Duhks mit Tania Elizabeth (zudem Fiddle, Mandoline) und Jessica Havey zwei weibliche Mitglieder, die singen. Bandleader ist ein gewisser Saenger/Banjospieler Leonard Podolak, dessen Vater Mitch einst das angesehene Winnipeg Folk Festival gruendete.

(pro)


> Weitere Artikel des Interpreten

> zurück