Suche: Interpret Titel Label go
 
BIOGRAPHIEN DOKUMENTATIONEN LITERATUR REISEFÜHRER

24.00 €
CD-HÖRBUCH  
EAN: 9783940665096
Bestellnr.: 65096
Preiscode: 1681
GRIECHENLAND HÖREN - Das Griechenland-Hörbuch ROLF BECKER, CORINNA HESSE
Eine klingende Reise durch die Kulturgeschichte Griechenland
SILBERFUCHS
mit 16seitigem Booklet
Mit Goettern, Helden und Philosophen, mit prachtvollen Tempeln, Theatern und Kloestern hat sich Griechenland fuer Jahrhunderte ins Zentrum der Welt katapultiert. Vor rund 5000 Jahren begruendeten die Minoer auf Kreta die erste europaeische Hochkultur. Zu Zeiten Homers entwickelten die Griechen erstmals eine gemeinsame Sprache und Identitaet.
Die ARD-Kulturjournalistin Antje Hinz geht den kulturellen Leistungen und Errungenschaften der Griechen nach: ihrer Begeisterung fuer den Wettbewerb, den sie auf Musik- und Theaterbuehnen, in Symposien und Stadien austrugen, ihrem Ringen um Demokratie, Individualitaet und Freiheit, die sie stets unerschrocken verteidigten.Der charismatische Schauspieler Rolf Becker erzaehlt von Vordenkern wie Sokrates und Platon, von visionaeren Staatsmaennern wie Solon und Perikles und von Alexander dem Großen, der den Hellenismus begruendete. Becker taucht ein in das neue "Griechenland ohne Saeulen", besucht christlich-byzantinische Kirchen, Kloester auf dem heiligen Athos-Berg, mittelalterliche Stadtfestungen und das neue Athen, in dem das Proletariat eine eigene Subkultur schuf und in dem heute zeitgenoessische Kunst, Literatur und Musik facettenreich bluehen.
Der Sprecher: Rolf Becker, in Leipzig geboren und in Norddeutschland aufgewachsen, studierte nach dem Abitur Schauspiel und avancierte rasch zu einem der gefragtesten Theaterschauspieler Deutschlands. In seiner Wahlheimat Hamburg war er u.a. als Ensemblemitglied des Deutschen Schauspielhauses und des Thalia Theaters zu erleben. Als alter Fritz in Umgelters Trenk-Serie von 1971 sorgte Rolf Becker fuer einen der ersten Serien-Blockbuster der Fernsehgeschichte. Zu seinen bekanntesten Kinofilmen gehoert Schloendorffs Boell-Verfilmung "Die verlorene Ehre der Katharina Blum".

Einzeltitel:

  1. Erschaffung der Welt aus dem Urchaos: Kreta und die minoische Kultur
  2. Wehrhafte Paläste und prachtvolle Grabmäler: die mykenische Kultur
  3. Kolonien und Stadtstaaten: Homer und die ersten Olympischen Spiele
  4. Die Einheit der Griechen: Hellas und orientalische Einflüsse in der Kunst
  5. Der verfeinerte Kunstgeschmack: Symposien und die sapphische Ode
  6. Sparta: Ein Leben für den Krieg und das Orakel von Delphi
  7. Der Staatsmann Solon und die Anfänge der Demokratie
  8. Die Persischen Kriege und die Historien des Herodot
  9. Lernen durch Leid: Das griechische Theater
  10. Perikles und die Akropolis: das goldene Zeitalter von Athen
  11. Die "Liebe zur Weisheit": Sokrates, Platon und Aristoteles
  12. Der Gordische Knoten: Der Hellenismus unter Alexander dem Großen
  13. Alexanders kosmopolitisches Erbe: Erfinder und Künstler in Alexandria
  14. Hellas in der Fremde: Rom
  15. Das "neue Rom": Byzanz und der Siegeszug des Christentums
  16. Wiedergeburt des Griechentums und die venezianisch-kretische Renaissance
  17. Räuberballaden und Griechenlands Kampf um Unabhängigkeit
  18. Eulen nach Athen tragen: die neue Hauptstadt im Aufbruch
  19. Lieder der Straße und der Außenseiter: Rembetiko
  20. Kunst des Widerstandes und Griechenlands Aufbruch nach Europa



> Weitere Artikel des Interpreten

> zurück