Suche: Interpret Titel Label go
Allgemeine Versandbedingungen

Allgemeine Versandbedingungen Deutschland

Fenn Music Service GmbH, Bundesstrasse 4, 21521 Dassendorf
Email: info@fenn-music.de
Geschäftsführer: Thomas Fenn
Registergericht: Amtsgericht SchwarzenbekRegisternummer: HR B 835
Konto: 1239 121 443BLZ: 20050550Hamburger Sparkasse
IBAN: DE 51200 50550 1239 121443SWIFT/BIC: HASPDEHHXXX
Die nachfolgenden Bedingungen gelten für den Versand innerhalb der Bundesrepublik Deutschland.
Bei Lieferungen innerhalb der Europäischen Union (EU) und in das sonstige Ausland gelten besondere EU-Versandbedingungen bzw. Auslandsversandbedingungen.
Preise
1. Der Versandkosten- und Verpackungsanteil beträgt pauschal EUR 3,50. Bestellungen sind ab EUR 50,00 Auftragswert porto- und verpackungskostenfrei.
2. Sofern der Bestellwert beim nachstehenden gesetzlichen Widerrufsrecht für Verbraucher mehr als 40 EUR beträgt, erstatten wir die Kosten der Rücksendung. Beträgt der Bestellwert weniger als 40 EUR, so sind die Rücksendekosten vom Verbraucher zu tragen, es sei denn, die gelieferte Ware entspricht nicht der bestellten Ware.

Widerrufsrechtsbelehrung
Widerrufsrecht
Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe vonGründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) oder – wenn Ihnen die Sache vorFristablauf überlassen wird – auch durch Rücksendung der Sache widerrufen. DieFrist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vorEingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferunggleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nichtvor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindungmit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312g Abs. 1 Satz 1BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfristgenügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache.
Der Widerruf ist zu richten an:

FennMusic Service GmbH

Bundesstrasse4

21521Dassendorf

Fax:04104-960013


Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungenzurückzugewähren. Können Sie uns die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z.B.Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertemZustand zurückgewähren beziehungsweise herausgeben, müssen Sie uns insoweitWertersatz leisten.Für dieVerschlechterung der Sache müssen Sie Wertersatz nur leisten, soweit dieVerschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der überdie Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht.Unter "Prüfung der Eigenschaften und derFunktionsweise" versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligenWare, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist.Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahrzurückzusenden. Sie haben die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen,wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis derzurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Siebei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht dieGegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben.Andernfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähigeSachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungenmüssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit derAbsendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

Ausschlussdes Widerrufsrechtes

Das Widerrufsrecht besteht u.a. nicht bei Verträgen zurLieferung von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden odereindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind oder die aufGrund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind oderschnell verderben können oder deren Verfalldatum überschritten würde, zurLieferung von Audio- oder Videoaufzeichnungen oder von Software, sofern diegelieferten Datenträger von Ihnen entsiegelt worden sind sowie zur Lieferungvon Zeitungen, Zeitschriften und Illustrierten (es sei denn, dass Sie ihreVertragserklärung zur Lieferung von Zeitungen, Zeitschriften und Illustriertentelefonisch abgegeben haben).

Ihre Fenn Music Service GmbH


Hinweise zur Rücksendung:

1. Bitte frankieren Sie die Rücksendung ordnungsgemäß. Bitte beachten Sie: beiunfrei verschickten Sendungen verweigern wir die Annahme. Für Kuriersendungen undsonstige unregelmäßigen Versandarten können wir in keinem Fall Kostenübernehmen, die über die Postversandkosten hinausgehen. Packs oder Sets könnennur komplett retourniert werden. Gegebenenfalls erfolgt nach Wahl desBestellers eine Gutschrift auf Ihrem Kundenkonto oder eine sonstigeKostenerstattung der Rücksendekosten


Zahlungen, Lieferung, Liefervorbehalt

 1. Bei Lieferungen innerhalb Deutschlands erfolgt der Versand ab Lager per GLS (General Logistic Systems) im Regelfall innerhalb einer Woche ab Bestelleingang. Bei Bestellungen von Besorgungstiteln aus dem Ausland können bis zu 6 Wochen vergehen. Die Lieferung erfolgt unter dem Vorbehalt, dass wir selbst richtig und rechtzeitig beliefert werden. Wir werden den Besteller bei mangelnder Verfügbarkeit unverzüglich unterrichten. Eventuelle Zahlungen werden unverzüglich erstattet. Wir behalten uns vor, limitiert lieferbare Artikel nur in haushaltsüblichen Mengen auszuliefern.
2. Die bestellte Ware kann entweder per Lastschrift/Bankeinzug oder Kreditkarte bezahlt werden. Per Lastschrift/Bankeinzug: Bitte geben Sie beim Bestellformular in den dafür vorgesehenen Feldern Ihre komplette Bankverbindung an. Bei diesem für uns und Sie besten und einfachsten Zahlungsmittel gewähren wir 2 % Rechnungsrabatt. Wir buchen nur den Betrag der gelieferten Ware ab (und das einen Tag nach erfolgtem Versand), es gibt keine Rückschecks oder Gutschriften. Per Kreditkarte: Wir akzeptieren VISA und EuroCard/MasterCard.. Geben Sie beim Bestellformular in den dafür vorgesehenen Feldern Ihre kompletten Kartendaten an. Die Daten werden verschlüsselt (SSL - Secure Sockets Layer) an uns übermittelt und können nicht von dritten eingesehen bzw. mißbraucht werden. Die Kreditkarten-Daten müssen auch nur bei der Erstorder übermittelt werden. Sie werden von uns auf Ihrem Kundenblatt gespeichert und für spätere Bestellungen genutzt. Wir buchen nur den Betrag der gelieferten Ware ab, es gibt keine Rückschecks oder Gutschriften.

Eigentumsvorbehalt


Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die gelieferte Ware unser Eigentum. Sie haben die Ware bis dahin pfleglich zu behandeln und Schäden unverzüglich anzuzeigen. Bei Zahlungsverzug sind wir berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten und die Ware zurückzuverlangen. Die Kosten der Rücksendung im Verzugsfall (nach Ablauf der Widerrufsfrist) gehen zu Ihren Lasten und müssen erstattet werden, wenn Sie sie nicht selbst getragen haben.

 



§1 Information über die Erhebung personenbezogener Daten

(1) Im Folgenden informieren wir über die Erhebung personenbezogener Daten bei Nutzung unserer Website. Personenbezogene Daten sind alle Daten, die auf Sie persönlich beziehbar sind, z. B. Name, Adresse, E-Mail-Adressen, Nutzerverhalten.

(2) Verantwortlicher gem. Art.4 Abs.7 EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) ist

Fenn Music Service GmbH
Bundesstrasse 4
21521 Dassendorf 
E-Mail:  info@fenn-music.de 

(3) Bei Ihrer Kontaktaufnahme mit uns per E-Mail oder über ein Kontaktformular werden die von Ihnen mitgeteilten Daten (Ihre E-Mail-Adresse, ggf. Ihr Name) von uns gespeichert, um Ihre Fragen zu beantworten. Die Angabe weiterer Informationen ist freiwillig und erleichtert uns lediglich die Kontaktaufnahme zur Beantwortung Ihrer Anfrage. Die in diesem Zusammenhang anfallenden Daten löschen wir, nachdem die Speicherung nicht mehr erforderlich ist, oder schränken die Verarbeitung ein, falls gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen.

(4) Falls wir für einzelne Funktionen unseres Angebots auf beauftragte Dienstleister zurückgreifen oder Ihre Daten für werbliche Zwecke nutzen möchten, werden wir Sie untenstehend im Detail über die jeweiligen Vorgänge informieren. Dabei nennen wir auch die festgelegten Kriterien der Speicherdauer.

§2 Ihre Rechte

(1) Sie haben gegenüber uns folgende Rechte hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten:

Recht auf Auskunft,

Recht auf Berichtigung oder Löschung,

Recht auf Einschränkung der Verarbeitung,

Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung,

Recht auf Datenübertragbarkeit.



(2) Sie haben zudem das Recht, sich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren.

§3 Erhebung personenbezogener Daten bei Besuch unserer Website

(1) Bei der bloß informatorischen Nutzung der Website, also wenn Sie sich nicht registrieren oder uns anderweitig Informationen übermitteln, erheben wir nur die personenbezogenen Daten, die Ihr Browser an unseren Server übermittelt. Wenn Sie unsere Website betrachten möchten, erheben wir die folgenden Daten, die für uns technisch erforderlich sind, um Ihnen unsere Website anzuzeigen und die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten (Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS- GVO):

IP-Adresse

Datum und Uhrzeit der Anfrage

Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT)

Inhalt der Anforderung (konkrete Seite)

Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode

jeweils übertragene Datenmenge

Website, von der die Anforderung kommt

Browser

Betriebssystem und dessen Oberfläche

Sprache und Version der Browsersoftware.



(2) Zusätzlich zu den zuvor genannten Daten werden bei Ihrer Nutzung unserer Website Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrer Festplatte dem von Ihnen verwendeten Browser zugeordnet gespeichert werden und durch welche der Stelle, die den Cookie setzt (hier durch uns), bestimmte Informationen zufließen. Cookies können keine Programme ausführen oder Viren auf Ihren Computer übertragen. Sie dienen dazu, das Internetangebot insgesamt nutzerfreundlicher und effektiver zu machen.

(3) Einsatz von Cookies:

a) Diese Website nutzt folgende Arten von Cookies, deren Umfang und Funktionsweise im Folgenden erläutert werden:

Transiente Cookies (dazu b)

Persistente Cookies (dazu c).



b) Transiente Cookies werden automatisiert gelöscht, wenn Sie den Browser schließen. Dazu zählen insbesondere die Session-Cookies. Diese speichern eine sogenannte Session-ID, mit welcher sich verschiedene Anfragen Ihres Browsers der gemeinsamen Sitzung zuordnen lassen. Dadurch kann Ihr Rechner wiedererkannt werden, wenn Sie auf unsere Website zurückkehren. Die Session- Cookies werden gelöscht, wenn Sie sich ausloggen oder den Browser schließen.

c) Persistente Cookies werden automatisiert nach einer vorgegebenen Dauer gelöscht, die sich je nach Cookie unterscheiden kann. Sie können die Cookies in den Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers jederzeit löschen.

§4 Weitere Funktionen und Angebote unserer Website

(1) Neben der rein informatorischen Nutzung unserer Website bieten wir verschiedene Leistungen an, die Sie bei Interesse nutzen können. Dazu müssen Sie in der Regel weitere personenbezogene Daten angeben, die wir zur Erbringung der jeweiligen Leistung nutzen und für die die zuvor genannten Grundsätze zur Datenverarbeitung gelten.

(2) Teilweise bedienen wir uns zur Verarbeitung Ihrer Daten externer Dienstleister. Diese wurden von uns sorgfältig ausgewählt und beauftragt, sind an unsere Weisungen gebunden und werden regelmäßig kontrolliert.

(3) Weiterhin können wir Ihre personenbezogenen Daten an Dritte weitergeben, wenn Aktionsteilnahmen, Gewinnspiele, Vertragsabschlüsse oder ähnliche Leistungen von uns gemeinsam mit Partnern angeboten werden. Nähere Informationen hierzu erhalten Sie bei Angabe Ihrer personenbezogenen Daten oder untenstehend in der Beschreibung des Angebotes.

(4) Soweit unsere Dienstleister oder Partner ihren Sitz in einem Staat außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraumen (EWR) haben, informieren wir Sie über die Folgen dieses Umstands in der Beschreibung des Angebotes.

§5 Widerspruch oder Widerruf gegen die Verarbeitung Ihrer Daten

(1) Falls Sie eine Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer Daten erteilt haben, können Sie diese jederzeit widerrufen. Ein solcher Widerruf beeinflusst die Zulässigkeit der

Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, nachdem Sie ihn gegenüber uns ausgesprochen haben.

(2) Soweit wir die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf die Interessenabwägung stützen, können Sie Widerspruch gegen die Verarbeitung einlegen. Dies ist der Fall, wenn die Verarbeitung insbesondere nicht zur Erfüllung eines Vertrags mit Ihnen erforderlich ist, was von uns jeweils bei der nachfolgenden Beschreibung der Funktionen dargestellt wird. Bei Ausübung eines solchen Widerspruchs bitten wir um Darlegung der Gründe, weshalb wir Ihre personenbezogenen Daten nicht wie von uns durchgeführt verarbeiten sollten. Im Falle Ihres begründeten Widerspruchs prüfen wir die Sachlage und werden entweder die Datenverarbeitung einstellen bzw. anpassen oder Ihnen unsere zwingenden schutzwürdigen Gründe aufzeigen, aufgrund derer wir die Verarbeitung fortführen.

(3) Selbstverständlich können Sie der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für Zwecke der Werbung und Datenanalyse jederzeit widersprechen. Über Ihren Werbewiderspruch können Sie uns unter folgenden Kontaktdaten informieren:
Fenn Music Service GmbH
Bundesstrasse 4
21521 Dassendorf 

Tel. 04104 ­ 960011
Fax. 04104 ­ 960013 

Email: info@fenn-music.de 
.

§6 Nutzung unseres Webshops über den link http://www.fenn-music.de

(1) Wenn Sie in unserem Webshop bestellen möchten, ist es für den Vertragsabschluss erforderlich, dass Sie Ihre persönlichen Daten angeben, die wir für die Abwicklung Ihrer Bestellung benötigen. Für die Abwicklung der Verträge notwendige Pflichtangaben sind gesondert markiert, weitere Angaben sind freiwillig. Die von Ihnen angegebenen Daten verarbeiten wir zur Abwicklung Ihrer Bestellung. Dazu können wir Ihre Zahlungsdaten an unsere Hausbank weitergeben. Rechtsgrundlage hierfür ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DS-GVO.

Sie können freiwillig ein Kundenkonto anlegen, durch das wir Ihre Daten für spätere weitere Einkäufe speichern können. Bei Anlegung eines Accounts unter „Mein Konto“ werden die von Ihnen angegebenen Daten widerruflich gespeichert. Alle weiteren Daten, inklusive Ihres Nutzerkontos, können Sie im Kundenbereich stets löschen.

Wir können die von Ihnen angegebenen Daten zudem verarbeiten, um Sie über weitere interessante Produkte aus unserem Portfolio zu informieren oder Ihnen E-Mails mit technischen Informationen zukommen lassen.

(2) Wir sind aufgrund handels- und steuerrechtlicher Vorgaben verpflichtet, Ihre Adress-, Zahlungs- und Bestelldaten für die Dauer von zehn Jahren zu speichern. Allerdings nehmen wir nach [zwei Jahren] eine Einschränkung der Verarbeitung vor, d. h. Ihre Daten werden nur zur Einhaltung der gesetzlichen Verpflichtungen eingesetzt.

(3) Zur Verhinderung unberechtigter Zugriffe Dritter auf Ihre persönlichen Daten, insbesondere Finanzdaten, wird der Bestellvorgang per SSL-Technik verschlüsselt



Gerichtsstand, Teilunwirksamkeit, anwendbares Recht

1. Im Geschäftsverkehr mit Kaufleuten und mit juristischen Personen des öffentlichen Rechts, wird als Gerichtsstand für alle aus dem Vertrag sich ergebenden Rechtsstreitigkeiten, einschließlich Wechsel- und Scheckklagen, Schwarzenbek vereinbart, wir sind auch berechtigt, am Sitz dieser Kunden zu klagen.
2. Bei Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen des Liefervertrages oder dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen bleiben die übrigen Bestimmungen weiterhin wirksam.
3. Für Rechtsgeschäfte oder andere rechtlichen Beziehungen mit dem Fenn Music Service GmbH gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Bei Verträgen zu einem Zweck, der nicht der beruflichen oder gewerblichen Tätigkeit des Berechtigten (Verbrauchers) zugerechnet werden kann, gilt diese Rechtswahl nur insoweit, als nicht der gewährte Schutz durch zwingende Bestimmungen des Rechts des Staates, in dem der Verbraucher seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat, entzogen wird.

Ihr Fenn Music Service