Suche: Interpret Titel Label go
 
GUTSCHEIN
A <    B    C    D    E    F    G    H    J    K    L    M    N    O    P    R    S    T    V    W    Y    Z    7    

16.99 €
CD  
EAN: 4025781108628
Bestellnr.: R 86
Preiscode: 140
MICHAEL ALPERT & JULIAN KYTASTY
Night Songs from a Neighboring Village - Ballads of the Ukraine
ORIENTE
Zwei Männer, zwei Sprachen, einige Bücher, Mikrophone. Eine Geige, eine Gitarre, ein Akkordeon und, natürlich, wunderschöne, von Hand gefertigte Banduras und Flöten. Zwei musikalische Traditionen aus der Alten Welt, der jiddischen und der ukrainischen. Zwei Musiker, die uns zeigen, was aus diesen Musikkulturen, von denen nach der totalitären Psychose des 20. Jahrhunderts nur Bruchstücke blieben, hätte erwachsen können. Michael Alpert und Julian Kytasty sind Hüter und Sammler. Auf ihrem langen Weg haben sie viele dieser Bruchstücke aufgegriffen, die sie nun als Night Songs zusammenfügen.
Das Album "Night Songs from a Neighboring Village" eröffnet uns die überlieferten Welten zweier Künstler, deren Familien aus heute ukrainischen Gebieten in die USA emigrierten. Es erschließt Welten voller Erinnerung, Tradition und Verlust, voll imaginärer und unwiederbringlicher Landschaften und zurückgelassener Menschen. Mehr als das, diese Welten werden von den beiden Künstlern verflochten. Wer dem Dialog dieser musikalischen Traditionen zuhört, kann sich eine alternative Heimat, eine alternative Vergangenheit und, ja, eine andere Ukraine, ein anderes 20. Jahrhundert vorstellen. Die Musik dieser CD schafft einen imaginären Ort geteilter Vergangenheit und gemeinsamer Gegenwart: Freude, Schmerz und Leidenschaften, Erzählungen und Geschichten. Sie erweckt das Gefühl einer Heimkehr, doch in ein Land, das wir nie gesehen haben. Und vielleicht existiert es auch nur in einem Raum, den allein Musik heraufbeschwören kann.
Gleichzeitig aufwühlend und kontemplativ, wirkt Alpert und Kystastys Musik plötzlich sehr aktuell. Die Night Songs erinnern uns daran, dass die neuen Dämonen, die die moderne Ukraine in Krieg, Terror und Schrecken gestürzt haben, in Wirklichkeit die alten sind. Wir hoffen, dass diese Musik mentale und kulturelle Grenzen überwinden wird, vielleicht sogar Frontlinien - zumindest die zu den benachbarten Dörfern.
Two men, two languages, some books, microphones. A fiddle, a guitar, an accordion, and, of course, some beautifully crafted banduras and flutes. Two musical traditions from an old world, Yiddish and Ukrainian. Two musicians exploring the what-might-have-beens of these musical cultures left in fragments in the aftermath of the twentieth century totalitarian psychosis. Michael Alpert and Julian Kytasty are gatherers - at times wool-gathering - and on their long way they collected many pieces they now bring together in this recording.
The album "Night Songs from a Neighboring Village" discloses the inherited worlds of two artists who grew up as sons of immigrants from today Ukranian territories to the US. It opens up worlds of memory, tradition and loss, the constant, gnawing imagining of lands and people left behind. More than that, these worlds are brought together by the two artists. Thus, one can imagine alternate homelands, alternate histories - an alternate Ukraine, a different twentieth century - if you listen to the conversation of these two musical traditions, intertwining. This creates space for shared joys, pains and passions, stories and tales: shared history and imagined shared present. It evokes a sense of coming home, but to a land we have never seen, that may not exist beyond where the music can conjure it. At times almost psychedelic, at times contemplative, Alpert and Kytasty's music triggers thoughts about the conflicts of present-day Ukraine. The Night Songs remind us that the new demons that have lured present-day Ukraine on to war, terror and fear are the old ones in fact. May this inspiring music overcome borders, mental and cultural ones, front lines - those to neighboring villages.

Einzeltitel:

  1. Adam and Eve 04:06
  2. Bay Mayn Mames Shtibele 00:44
  3. Buhai 03:14
  4. A Shpay In Yam 05:20
  5. Two Brothers 04:28
  6. Nukh Havdule 03:27
  7. Wedding of the Birds 02:02
  8. S'iz Gekimen / U Susida 02:02
  9. Chernobyl 05:06
  10. Rekrutska 04:10
  11. Night Songs 03:44
  12. Loy Seyvoyshi / Many Years Waltz 02:03
  13. Homebrew (live) 02:35



> Weitere Artikel des Interpreten

> zurück