Suche: Interpret Titel Label go
 
K2 HD SHM-CD > UHDCD ZUBEHÖR

45.00 €
UHDCD  
EAN: 888837641425
Bestellnr.: 76414
Preiscode: 3699
JASCHA HEIFETZ
Double Concertos
SONY/S
Der aus Vilnius stammende Violinist Jascha Heifetz begann seine Karriere im Alter von nur sechs Jahren, als er das Violinkonzert von Felix Mendelsohn Bartholdy spielte. Heifetz selbst sagte, Wunderkind zu sein, sei eine Krankheit mit üblicherweise verhängnisvollem Ausgang. Er selbst habe als einer der Wenigen das Glück gehabt, zu überleben. Nach Beginn der Russischen Revolution wanderten Heifetz und seine Familie nach Amerika aus, wo er mit nur 17 Jahren sein erstes Konzert in der Carnegie Hall gab.
Die Double Concertos vereinen drei Duette des Ausnahmekünstlers, der insbesondere mit seiner Präzision neue Maßstäbe setzte, aus drei unterschiedlichen Konzerten mit drei verschiedenen Solokünstlern. Zusammen mit seinem Schüler Erick Friedmann und dem New Symphony Orchestra of London präsentiert er eine brillante Bach-Interpretation (1961), mit dem samtig spielenden William Primrose und dem RCA Symphony Orchestra spielt er Mozart (1956) und der glänzende Gregor Piatigorsky und das RCA Symphony stehen ihm 1960 bei Brahms zur Seite.
Diese CD ist Teil einer Serie von Sony Music Ultra-HD Produktionen, die auf Betreiben der Landesgesellschaft in Hong Kong gefertigt wurden. Sony Music in Hong Kong arbeitet hierzu mit First Impression Music zusammen, denen es gelingt, ihre Aufnahmen im notorisch von Produktpiraterie infizierten Hong Kong zu hohen Preisen zu verkaufen. Die Aufnahmen werden wie auch bei FIM vom Team von Five/Four Productions in den USA mit 32 Bit neu gemastert. Vor der Fertigung wird das Testmuster der neuen CD genauestens auf Fehler überprüft. Die CDs selber sind ebenfalls wie bei FIM noch einmal in einer Vlieshülle geschützt und werden in einem Hardcoverbooklet geliefert.

Einzeltitel:

  1. Concerto for 2 violins, strings & continuo in D minor ("Double"), BWV 1043: Vivace 3:43
  2. Concerto for 2 violins, strings & continuo in D minor ("Double"), BWV 1043: Largo ma non tanto 6:00
  3. Concerto for 2 violins, strings & continuo in D minor ("Double"), BWV 1043: Allegro 4:51
  4. Sinfonia concertante for violin, viola & orchestra in E flat major, K. 364 (K. 320d): Allegro maestoso 12:14
  5. Sinfonia concertante for violin, viola & orchestra in E flat major, K. 364 (K. 320d): Andante 8:42
  6. Sinfonia concertante for violin, viola & orchestra in E flat major, K. 364 (K. 320d): Presto 5:55
  7. Concerto for violin, cello & orchestra in A minor ("Double"), Op. 102: Allegro 14:37
  8. Concerto for violin, cello & orchestra in A minor ("Double"), Op. 102: Andante 6:42
  9. Concerto for violin, cello & orchestra in A minor ("Double"), Op. 102: Vivace non troppo 7:36



> Weitere Artikel des Interpreten

> zurück